Dr. med. univ. Agnes Fabjan-Lerch
P r a k t i s c h e Ä r z t i n
 

Unser Team

Privat:

Geboren 1977 in Innsbruck

Verheiratet, zusammen 5 Töchter


Ausbildung:

• VS Amras (1983-1987)

• BG-Sillgasse (1987-1995)

• Matura am 23.Juni 1995

• Austauschjahr mit AFS-intercultural-programs (Besuch eines letzten Schuljahres in Venezuela)

• Inskription an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck September 1996 Studienrichtung Medizin

• Erstes Rigorosum Jänner 2000

• Zweites Rigorosum Juni 2002

• Drittes Rigorosum Oktober 2004

• Prüfung zum Arzt für Allgemeinmedizin am 26.05.2008


Famulaturen:

2000 Universitätsklinik für Kinder- und Jugendheilkunde Innsbruck

2001 Allgemeinchirurgie Bezirkskrankenhaus Hall

2002 Universitätsklinik für Innere Medizin Innsbruck;
Auslandsfamulatur in Venezuela im Rahmen eines public-health Projektes der AMSA

2003 Universitätsklinik für Neurologie Innsbruck;
Universitätsklinik für Allgemein und Transplantationschirurgie Innsbruck

2004 Universitätsklinik für Dermatologie und Venerologie Innsbruck


Wahlfächer im Studium:

• Einführung in die Ultraschalldiagnostik des Abdomens

• Ultraschalldiagnostik für Fortgeschrittene

• Wahlausbildung Radiologie und Strahlenschutz

• Neurologische Tropenmedizin

• Med. Psychologie – Anamnesegruppe und Einführung in die ärztliche Gesprächsführung

• Internistische Akutmedizin

• Experimentelle Pathologie:
• Gefäßsystem im Alter
• Pädiatrische Immunologie
• Einführung in wissenschaftliches Arbeiten
• Endokrinologie und Neuroendokrinologie
• Onkogene und Antionkogene

• Chirurgischer Näh- und Knüpfkurs


Wissenschaftliche Arbeit:

Dissertation an der Universitätsklinik für Frauenheilkunde mit dem Titel:

Die postpartal depressive Verstimmung als Prädiktor für die "Postpartum Depression"


Ärztliche Tätigkeiten:

• Lehrpraxis: Dr. Pfretschner Andreas, von 01.05.05 bis 31.08.05

• Psychiatrisches Krankenhaus Hall, Station B2 von 01.09.05 bis 31.03.06

• Turnus an der Universitätsklinik, LKH Innsbruck von 01.04.06 bis 30.09.08 ; Wahlfächer innerhalb des Turnus: Anästhesie und Radiodiagnostik

• Bezirkskrankenhaus Hall i.T., Allg. Chirurgie von 01.09.06 bis 31.10.06 (Austausch im Rahmen vom Turnus)

• Bezirkskrankenhaus Schwaz, Abt. für Innere Medizin, Stationsärztin 01.10.08 bis 30.09.09

• Gesellschaft für Prävention und Arbeitsmedizin "Wellcon", Arbeitsmedizinerin und Untersuchungsärztin von 01.10.09 bis 30.06.11

• zusätzliche Praxisvertretungen:
• Dr. Armin Linser, Barwies;
• Dr. Valerie Kirchmair (Böser), Innsbruck;
und last but not least
• Praxis MR Dr. Henrike Hämmerle, Innsbruck


Weiterbildungen und Zusatzqualifikationen:

• Prüfung zum Arzt für Allgemeinmedizin und Erhalt des jus practicandi wurde am 26.05.08 abgelegt

• Die ÖÄK-Diplome sind hier gesondert und detailliert angeführt.

• Universitätslehrgang für das Psychotherapeutische Propädeutikum an der Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Kommunikation im Berufsleben und Psychotherapie), Abschluß am 18.03.09

• Fachspezifikum "systemische Familientherapie", Curriculum 2009-2013
(Beginn Oktober 2009, ruhend ab September 2011).


Sprachen:

Deutsch, Spanisch, Englisch und Französisch fließend in Wort und Schrift

» 


Ich freue mich darauf, Sie persönlich kennenzulernen.
Dr. Agnes Fabjan-Lerch

» Dr. Agnes Fabjan-Lerch

Maria-Theresien-Straße 1
6020 Innsbruck

Telefon: 0512 / 58 71 78
Telefax: 0512 / 56 05 70

Um Ihre Wartezeit zu verkürzen, bitten wir Sie um eine telefonische Terminvereinbarung.

Jeden Dienstag und Mittwoch sind bereits ab 7:30 Blutabnahmen möglich.

» News

Derzeit liegen keine Neuigkeiten vor.


» Krankenkassen

» BVA
» GKK
» KFA
» KUF
» SVA
» VAEB


» In Memoriam Dr. Hämmerle

Zum Andenken an meine liebe Vorgängerin
MR Dr. Henrike Hämmerle
 bitte hier klicken
Dr.med.univ. Agnes Fabjan-Lerch  •  Maria-Theresien-Straße 1  •  6020 Innsbruck